040 - 325721-0 info@plawas.net

Netzwerk

Das Netzwerk PlaWas bei der ArbeitDie Unversehrtheit unserer Gewässer und die Erhaltung der Lebensgrundlage für Menschen, Tiere, Pflanzen und Mikroorganismen liegen uns am Herzen. Seit Anfang 2018 arbeitet das Netzwerk „Plastikfreie Gewässer“ (PlaWas) daher auf die Entwicklung von Technologien und Verfahren zur Reinhaltung von Wasserkörpern von (Mikro)Kunststoffen hin. Eine Prise Idealismus und wirtschaftliche Perspektiven gehen dabei Hand in Hand.

PlaWas besteht aktuell auch acht innovativen klein- und mittelständischen Unternehmen, mehreren führenden Forschungseinrichtungen und verschiedenen weiteren Partnern. Die Koordination des Netzwerks liegt bei der GlobalGreen InnoTech GmbH. Das Innovationsnetzwerk wird im Rahmen des Programms „Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand“ (ZIM) vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert.

Gegenstand der Netzwerkarbeit ist die Bündelung der Kompetenzen und Projektideen der Netzwerkpartner zu F&E-Vorhaben im Bereich der Elimination von Plastik aus Gewässern sowie der Vermeidung von Kunststoffeinträgen. Die entwickelten Technologien und Verfahren werden gemeinsam auf dem nationalen und internationalen Markt etabliert. Zudem wirkt das Netzwerk daraufhin, die Rahmenbedingungen für eine flächendeckende Reinhaltung und Reinigung von Gewässern zu schaffen.

Das Netzwerk will die Chance nutzen, standardisierte, kostengünstige, servicefreundliche und zuverlässige Technologien zu entwickeln, die eine möglichst frühzeitige Elimination von Kunststoffpartikeln aus dem Wasser- und Abwasserstrom realisieren. Diese Technologien sollen sich in bestehende Infrastrukturen von Unternehmen und Anlagen bzw. direkt in Prozesse und Geräte integrieren. Dabei soll  der Betrieb weiterhin kommerziell erfolgreich bleiben. Mit den Technologien ergeben sich große Chan­cen, zum einen die Kontami­nation gezielt zu reduzieren, zum anderen in neue Marktnischen vorzudringen und hier sowohl die technologische als auch ökonomische Marktführerschaft zu übernehmen.